Von Null auf Freeletics

0

Mit Aphrodite, Morpheus, Athena & Co ins Wochenende

Was ein wunderschönes Wetter. Sonne satt und die knallte während unser Workouts so richtig auf den Schädel. Mir ist schon lange nicht mehr so der Schweiß gelaufen, wie heute. Die Stimmung ist bei so einem Wetter natürlich bestens. Wie kann es anders sein. Mit Fatin, Yvonne, Sandra, Annett, Veit, Andreas, Daniel und Sascha waren wir...

0

Helfen Burpees gegen monstermäßigen Muskelkater?

Seit zwei Tagen hatte ich heftigen Muskelkater und das ab Brusthöhe abwärts. Die Zahlreichen Situps und Squats vom Sonntag waren wohl doch zu viel des Guten. Wobei ich eher denke, dass es die ungewohnte Bewegung nach mehr als acht Wochen Pause war. Vorher hätte ich über 120 Wiederholungen bei den Übungen mir allenfalls ein müdes...

0

Sonntag 10 Uhr. Freeletics Power am Skatepark

Sonntag. 10 Uhr. Skatepark. Was gibt es besseres als mit einigen gleichgesinnten sich an Freeletics auszutoben? Natürlich nichts! Da es mir von Tag zu Tag immer besser geht, kann ich mich wieder an diverse Workouts wagen. Wobei die 3/5 Aphrodite, die mein Coach von mir verlangt, immer noch ein bisschen Respekt abverlangt. Die Tage werde...

0

5 Uhr Aufstehen. 6 Uhr Freeletics. Guten Morgen.

Ab 4 Uhr war ich bereits wach. Aufregung? Ich weiß es nicht. An Schlaf war nicht mehr zu denken. Endlich wieder Sport mit den „earlys“. Nachdem ich am Montag kurzfristig in der Nacht absagen musste, da ich Probleme mit der OP Narbe am Bauchnabel hatte. Ich hoffe das wird nun endlich mal. Ist die OP...

0

„The Hunger Games“ sind eröffnet

Eine Woche lang keine Süßigkeiten, kein Alkohol (damit hab ich eh kein Problem), kein Zucker, keine Milch-und Weizenprodukte. Oh mein Gott, wie soll ich das nur überstehen? Ich möchte einfach mal sehen was für Auswirkungen das auf meinen Körper hat. Wird man sich besser fühlen? Wie verändert sich das Hautbild? Wie viel werde ich an...

0

Den Morgen kann man wunderbar mit Freeletics starten.

Absolut traumhaftes Wetter erwartete uns heute morgen um 6 Uhr am Skatepark. Endlich mal kein Regen, Wind oder einfach nur Kälte. Mit 7 Grad war es schon fast angenehm. Dazu ein herrlicher Sonnenaufgang. Was will man mehr? Ach ja, Freeletics stand an. Gestern war ich mit Freunden im Aniis. Suppe, Kuchen und Kaffee. Kleine Sünden,...

0

1,5 Wochen leichtes Training liegen hinter mir…

Mein erstes Fazit: Läuft. Zwar noch langsam aber die alte Maschine kommt wieder in die Gänge. Man merkt schnell, wenn man sieben oder acht Wochen nichts machen konnte. Zumal man sich immer wieder zwingen muss, nicht Vollgas zu geben und langsam zu machen. Da es immer wieder mal im Innern zwickte. Am Wochenende hatte ich...

0

Endlich geht es wieder los.

Gestern hatte ich schon meine ersten Pushups und Burpees gemacht. Sah gut aus. Kein zwicken oder so. Daher hieß es heute endlich wieder zu meinen „early birds“ zu gehen. Das Gefühl ist fast so wie „nach Hause“ kommen. Schön. Auch wenn der Wecker bereits um 5 Uhr klingelte, dass obwohl ich heute frei habe. Egal....

0

Noch 2 Tage…

Meine Genesung geht mit riesigen Schritten voran. Ich fühle mich fit und könnte Bäume ausreißen. Es wird Zeit für Burpees (was habe ich die vermisst), Pushups, meine geliebten Straight Leg Situps und den Workouts wie Helios, Aphrodite & Co. Endlich wieder verausgaben. Montag habe ich mir als Stichtag gesetzt. Langsam, wirklich langsam werde ich wieder beginnen...